Ein kleines Update.

Guten Abend,

heute gibt es nur ein kleines Update und ein paar Fotos.

Langsam wird es fertiger..
Ich habe den ganzen Samstag mit sägen und nageln der Sockelleisten verbracht, so dass der Boden jetzt auch fertig ist. Dann habe ich noch gleich die Kleinverteiler verschlossen und als nächstes folgen noch die Abdeckstreifen. Türen werden aber keine davor kommen, man soll die Aktoren ja sehen können.

Software
Ansonsten hat sich nur etwas bei der Parametrierung der Raumcontroller getan. Das Corlo ist erst einmal fertig, außer mir fällt noch was ein. Vom Berker Touch Control bin ich noch etwas enttäuscht, da sich dieses Gerät wirklich 1:1 wie das Corlo anfühlt und parametriert, jedoch wirkt die Oberfläche meiner Meinung nach nicht so „hübsch“ wie beim Corlo. Ob ich das Gerät im Showroom lasse, weiß ich irgendwie noch nicht.
Die Parametrierung der Fensterkontakte ist abgeschlossen und Richtung Enocean zur KNX Anbindung strecke ich meine Fühler gerade auch noch etwas weiter aus.

Zurück zu mir
Das Zennio Z41 kam zurück aus der Reparatur und funktioniert jetzt ohne Probleme. Also habe ich mich etwas über das Parametrieren gemacht und dabei schon die 1. Überraschung erlebt. Das Zennio kann RGBWW Steuerung (zumindest 4 Stück) ohne Tricks und Extras. Damit kann ich meine (zufällig) 4 RGBWW Gruppen sauber ansteuern. Ansprechen über Wlan und der Zennio App geht natürlich auch schon. Mit dem Zennio werde ich mich wohl noch etwas beschäftigen.

Schönen Abend

Roman

Sorry,  da fehlen ein paar Bilder, die wollen sich nicht hochladen lassen.. ich guck die Tage nochmal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.